Mit.Nachbarn 2021: Ackern in Oderwitz

Mit.Nachbarn ist ein Fahrrad-Kunst-Parcours in Oderwitz. Gemeinsam werden zwölf Stationen in öffentlichen oder privaten Räumen und Landschaften mit dem Fahrrad angefahren. Die Teilnehmer*innen erleben künstlerische Interventionen unterschiedlichster Genres wie Musik, Tanz, Performance, Bildende Kunst, Film, Installation. MitNachbarn macht Begegnung, Auseinandersetzung und Austausch möglich. Der Kunstparcours setzt sich auf vielschichtige Weise mit Motiven der Arbeit, der Kultur und des Zusammenlebens im ehemaligen Textilwirtschaftsstandort, Bauern- und Windmühlendorf Oderwitz auseinander und ermöglicht Zukunftsvisionen.

Ein Projekt des Kulturvereins Oderwitz in Kooperation mit tristan Production und Helge Björn Meyer (künstlerische Leitung)


Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Gefördert vom Bundesverband freie darstellende Künste.


Die Recherchephase wurde gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR, Hilfsprogramm DIS-TANZEN des Dachverband Tanz Deutschland.


Termine